Jazz-Konzerte in Münster

Adresse:   Warendorferstrasse 45    48145 Münster    beim CINEMA   neben*an

Sonntag 5.1.2020 16:00 Uhr
Roda de Choro / Münster

FEMKE FB BILD

Eine „Roda de Choro“ ist einer „Jam Session“ vergleichbar: Musiker treffen sich, musizieren und improvisieren aus dem klassischen Repertoire. So auch an diesem Tag: Es spielen Flavio Nunes: Gitarre, Henrique Gomide: Akkordeon und Sebastian Netta: Percussion. Es singt die einzigartige Femke Smit, deren Stimme wie keine zweite in Europa die Seele des brasilianischen Choro verkörpert.

Jetzt stellen wir uns mal ganz dumm: Wer oder was ist eigentlich ein Choro? Die Herkunft des Begriffes ist nicht ganz geklärt. Es könnte sein, dass sich der Wortstamm aus dem Portugiesischen für „Weinen, Klage“ ableitet. Auch die Abstammung von „Xolo“, einem afrikanischen Tanz wird gehandelt.

Sicher ist jedoch, dass der Choro als Verbindung populärer europäischer Tänze und der Musik afrikanischer Sklaven entstand. Mittlerweile wird der Choro in verschiedenen Besetzungen bis hin zur Bigband musiziert. Traditionell war allerdings eine Besetzung mit ein oder zwei Gitarren, einem Cavaquinho und unterschiedlichen Percussions- und Soloinstrumenten.

Wir werden alle zusammen einen Riesenspaß haben!

Live: Bossa Nova, MPB und Jazz in Münster

So. 6. Oktober 2019, 16:00 Uhr, 20,-

Samba traz Balanço em sua vida!
Branouche Postkarte (3

Als ich in den 70er Jahren das erste mal Bossa Nova hörte, mit ca 12 Jahren, war es um mich geschehen. Noch nie hatte ich so eine fantastische Mischung aus eingängigen Melodien und wunderschönen Harmonien gehört, mit einem Rhythmus, der mich bis heute in seinen Bann zieht. Ich verschlang und verschlinge alles, was aus dieser Richtung zu mir weht. Ich verehre die Musiker, die die Bossa Nova entwickelten und der Musik dieses Geschenk machten. U.a. Joao Donato, Elis Regina, C. Jobim, meine Vorbilder: Milton Banana, Dom um Romao, Das Zimbo Trio, u.v.a.m…...

Balancando heißt die subtile Art, der Musik eine tanzende Leichtigkeit zu geben, die für die brasilianische Musik so typisch ist. Dazu die unvergleichliche Harmonisierung der Melodien, die ihre Wurzeln klar bei Bach finden, aber doch weiterentwickelt wurden und eine Mischung aus Romantik/Jazz und Barock bilden.

Erst später fand ich heraus, dass Choros und Samba der Bossa Nova vorausgingen. Die modernen Strömungen der brasilianischen Musik bis in die 2000er Jahre werden auch als “Música Popular Brasileira” bezeichnet (abgekürzt MPB) und sie beinhaltet ein unglaubliche Bandbreite an KünstlerInnen und musikalischen Ausprägungen.

Immer wieder treffe ich auf herausragende MusikerInnen, die diese Musik leben und verstehen. Ich lade sie dann gerne ein, um noch mehr über dieses schöne Land zu erfahren und die Musik zu spielen. Das macht mich so glücklich, dass ich gerne viele andere Menschen meiner Heimat daran teilhaben lassen möchte, diese bunte und hochkulturelle, anspruchsvoll-tiefgehende und gleichzeitig lebensfrohe Musik zu erleben.

Location:

neben*an beim Cinema
Warendorferstraße 45
48145 Münster

Anfahrt (Googlemaps)

Impressum

Kontakt:

Ansprechpartner:
Sebastian Netta

Tel.: 0172 - 6611572

E-Mail schreiben

Sponsoren

dein-ms_orig
kulturamt-598mm-4c_1_orig